Herzlich willkommen!

 

17.01.2019 in Reden/Artikel

Rede 1. Lesung Änderung des Transplantationsgesetzes

 

Am 17.01.2019 hat der Bundestag das erste Mal über den Gesetzentwurf zur Änderung des Transplantationsgesetzes beraten und anschließend zur weiteren Beratung in den Gesundheitsausschuss überwiesen.

 

 

14.01.2019 in Pressemitteilungen

Hilde Mattheis: „Ich lasse mich nicht einschüchtern!“

 

SPD-Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis zeigt sich unbeeindruckt von rechtspopulistischer Schmierattacke gegen ihr Wahlkreisbüro in Söflingen.

 

Ulm – Bisher noch unbekannte Täter haben am Wochenende das Schaufenster der SPD-Bundestagsabgeordneten Hilde Mattheis in der Söflinger Straße in Ulm mit Farbe beschmiert und mit rechtspopulistischen Parolen und Flugblättern beklebt. Die Ulmer Politikerin, die sich immer wieder gegen Fremdenfeindlichkeit und für Menschenrechte ausspricht, lässt sich dadurch aber nicht beeindrucken. Augenscheinlich geht die Attacke auf das Konto der rechtsextremen „Identitären Bewegung“, deren Logo von den aufgeklebten Blättern prangt.

11.01.2019 in Pressemitteilungen

Mattheis: Mehr Organspenden sind ein Hoffnungsschimmer, aber strukturelle Reformen bleiben nötig

 

Berlin, 11.01.2019 – Die Deutsche Stiftung Organspende (DSO) berichtet, dass die Organspendezahlen 2018 das erste Mal seit Jahren wieder deutlich gestiegen sind. Die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis, Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion für Organspende begrüßt die Zahlen, mahnt aber strukturelle Verbesserungen an.

„Eine Steigerung um 20% auf 955 Spender ist ein Hoffnungsschimmer für die Organspende in Deutschland“, erklärte Mattheis. „Wir können hoffen, dass wir damit die Talsohle durchschritten haben. Aber wir dürfen uns nicht auf gestiegenen Zahlen ausruhen.“

30.11.2018 in Reden/Artikel

Rede zur Organspende 28.11.2018

 

Rede anlässlich der Orientierungsdebatte Organspende am 28.11.2018

Willkommen!

Hilde in Social Media