20.04.2021 in Pressemitteilungen

Mattheis: Betriebsärzte sollten zeitnah impfen dürfen

 

Berlin / Ulm, 20. April 2021 – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Betriebsärzte erst im Juni in die Impfkampagne gegen Covid19 einbeziehen. Die Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis hält das für zu spät – gerade in größeren Betrieben und solchen mit erhöhter Infektionsgefahr wie den Schlachthöfen.

 

03.03.2021 in Pressemitteilungen

Fördergelder für das Bad Blau

 

Ulm, 03.03.2021 - Im Februar besuchte Martin Gerster, Bundestagsabgeordneter und stellvertretender Vorsitzender des Haushaltsausschusses das Bad Blau. Begleitet wurde er von Hilde Mattheis MdB und  Martin Rivoir Landtagsabgeordneter. Zusammen mit dem Geschäftsführer Jürgen Stübler und dem Blausteiner Bürgermeister Thomas Kayser besichtigten Sie das Bad, für welches Fördermittel zur Sanierung kommunaler Einrichtungen im Bereich Sport beantragt wurden.

03.03.2021 in Pressemitteilungen

Hilde Mattheis: SPD bietet konkrete Hilfe für Geflüchtete

 

Berlin, 03.03.2021 – Die SPD-Bundestagsfraktion hat in ihrer heutigen Sitzung einen Beschluss zur Änderung des Paragraphen 23 Aufenthaltsgesetzes beschlossen. Damit sollen den Bundesländern einfacher als bisher ermöglicht werden, Geflüchtete aufzunehmen, wenn sie das wollen. Die Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis hat den Beschluss mit erarbeitet.

 

26.02.2021 in Standpunkte

Konzept: Selbsttests könnten der „Game Changer“ in der Corona-Krise sein

 

Selbsttests könnten der „Game Changer“ in der Corona-Krise sein – wenn es ein transparentes und nachvollziehbares Konzept gibt, das

 

  • das konsequente Befolgen der Selbstisolation fördert,
  • die Priorisierung nachvollziehbar macht,
  • die notwendige Logistik aufzeigt,
  • ausreichende Testkapazitäten ermöglicht und
  • der Bevölkerung die Informationen entsprechend übermittelt.

24.02.2021 in Pressemitteilungen

Einsatz von Corona-Eigentests braucht eine klare Strategie

 

Berlin, 24.02.2021 – Bundesgesundheitsminister Spahn hat die Zulassung von drei Corona-Eigentests angekündigt. Die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis, Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestages, freut sich über die zusätzliche Möglichkeit zum Testen, mahnt aber ein Konzept zur Umsetzung an.

Hier finden Sie mich:

Hilde in Social Media

                           

Hildes Podcast