Header-Bild

Nachrichten zum Thema Pressemitteilungen

 

28.06.2017 in Pressemitteilungen

Ehe für alle: Liebe ist Liebe und verdient Respekt!

 

Ulm, 28.06.2017- Nach jahrelangen Blockaden der CDU/CSU kann der Deutsche Bundestag am Freitag endlich über die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare abstimmen. Die Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis begrüßt den Vorstoß der SPD und freut sich auf die Abstimmung.

 

22.06.2017 in Pressemitteilungen

Pflegeberufereform: Generalistische Ausbildung wird zur Regel

 

Heute hat der Bundestag die Reform der Pflegeberufe beschlossen. Ab 2020 werden
die bislang getrennten Ausbildungen in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
sowie der Altenpflege zusammengelegt und bundeseinheitlich über einen Fonds fi-
nanziert. 

„Mit dem Pflegeberufereformgesetz kommt die längst überfällige Neuausrichtung der Pflegeberufe. Die Koalition reagiert damit auf die sich ändernden Pflegeanforderungen, stellt die Berufsausbildung in der Pflege breiter auf und erhält den Pflegeberuf für die Zukunft attraktiv. Außerdem wird die Ausbildung durch die Abschaffung des Schulgeldes für alle endlich kostenfrei", betont Hilde Mattheis.

 

01.06.2017 in Pressemitteilungen

Bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte kommen

 

Berlin, 01.06.2017 – Am heutigen Donnerstag verabschiedet der Bundestag das Gesetz zur Modernisierung der epidemiologischen Überwachung übertragbarer Krankheiten. Darin enthalten sind wichtige Fortschritte für Pflegekräfte in Krankenhäusern, erklären Hilde Mattheis, Sprecherin der AG Gesundheit der SPD-Bundestagsfraktion, Sabine Dittmar, stv. Sprecherin der AG Gesundheit und Marina Kermer, Berichterstatterin für stationäre Versorgung.

 

18.05.2017 in Pressemitteilungen

Mattheis: Personaluntergrenzen im Krankenhaus gesetzlich festlegen

 

Ulm, 18.05.2017 – Aus vielen Krankenhäusern in Deutschland, so auch vom Uniklinikum Ulm, kommen Klagen wegen Personalmangel. Nachdem der Bundestag die Krankenhäuser per Gesetz im vergangenen Jahr finanziell besser ausgestattet, werden nun gesetzliche Personaluntergrenzen eingezogen. 

 

12.05.2017 in Pressemitteilungen

Internationaler Tag der Pflege: Dank an alle Pflegenden

 

Ganz besonders zum Tag der Pflege gilt der Dank allen Menschen, die sich tagtäglich mit unglaublichem Engagement für eine gute Pflege von kranken und pflegebedürftigen Menschen einsetzen. Sie ist ein zentraler Grundpfeiler unserer Gesundheitsversorgung, sagte Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion. 

 

Willkommen!

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Person und meiner politischen Arbeit. Gerne informiere ich Sie auf diesen Seiten über meine Arbeit im Bundestag und im Wahlkreis Ulm/Alb Donau und gebe Auskunft über meine politischen Schwerpunktthemen. Der Kontakt und der Austausch mit Ihnen ist mir wichtig. Deshalb erfahren Sie hier auch wie ich erreichbar bin und wer in meinem Ulmer Bürgerbüro oder meinem Berliner Büro im Deutschen Bundestag ansprechbar ist. Also einfach reinklicken und uns ansprechen! Ihre Hilde Mattheis

 

Hilde bei Twitter

 

Hilde bei Facebook