Header-Bild

Nachrichten zum Thema Pressemitteilungen

 

24.03.2017 in Pressemitteilungen

Mattheis: Pflegepersonal hat Recht auf gute Arbeit

 

Berlin, 24.03.2017 – Im aktuellen Gesetzentwurf zum Infektionsschutz sollen Personalmindeststandards im Krankenhaus vereinbart werden. Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion sieht darin den Einstieg für eine bessere Pflege, fordert aber ein umfassendes Personalbemessungssystem im Krankenhaus. 

 

24.03.2017 in Pressemitteilungen

Ulmer Schüler bei Hilde Mattheis zu Gast

 

Mehr als 50 Schülerinnen und Schüler des Hans und Sophie Scholl-Gymnasiums in Ulm haben die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis an ihrem Berliner Arbeitsplatz besucht. Vor dem Kuppelbesuch im Reichstag waren die engagierten jungen Menschen unter anderem am Arbeitsalltag von Hilde Mattheis interessiert, diskutierten mit ihr über die Aufgaben des Bundestags, die Verantwortlichkeiten der Politiker und vieles mehr.


In einem lebhaften Gespräch erfuhren die jungen Menschen mehr über das Verhält- nis der Bundestagsabgeordneten zur Arbeitsstätte Bundestag. „Jedes Mal, wenn ich hierherkomme, spüre ich eine große Verantwortung“, sagte sie. Auch Fragen der aktuellen Bundespolitik beschäftigten die Jugendlichen, bevor sie den Blick über Berlin vom Dach des Parlaments aus schweifen ließen und zu einem mehrtägigen Berlin-Aufenthalt starteten.

 

23.03.2017 in Pressemitteilungen

Landesregierung verhindert Stärkung der Hausärzte in Baden-Württemberg

 

Die Kultusministerkonferenz blockiert den sogenannten Masterplan Medizinstudium 2020. Wenn das Reformprojekt scheitert, wird sich der Ärztemangel auf dem Land noch verschärfen, warnt die Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion.

 

15.03.2017 in Pressemitteilungen

Hilde Mattheis in den Top 5 der Landesliste

 

Die SPD-Bundestagsabgeordnete und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Hilde Mattheis ist auf der Landesvertreterversammlung der SPD Baden-Württemberg auf den fünften Platz der Landesliste für die Bundestagswahl 2017 gewählt worden.

„Das ist ein sehr gutes Ergebnis für mich, für das ich mich bei allen Delegierten herzlich bedanken möchte“, sagt Hilde Mattheis.

 

14.03.2017 in Pressemitteilungen

Flüchtlingshelferinnen zwischen Anerkennung und Bürokratie

 

„Die Wohnsitzauflagen für Flüchtlinge sind schlecht - ich würde sogar sagen integrationsfeindlich“,
erzählt die Vorsitzende der Flüchtlingshilfe Blaustein, Carmen Lindner.
Die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis und die Arbeitsgemeinschaft für sozialdemokratische
Frauen (AsF) hatten Lindner und die Flüchtlingshelferin Ulrike Moll zum Frauenempfang ins Ulmer Haus der Donau eingeladen, um von den Stolpersteinen und Erfolgen bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit zu berichten. 

 

Willkommen!

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Person und meiner politischen Arbeit. Gerne informiere ich Sie auf diesen Seiten über meine Arbeit im Bundestag und im Wahlkreis Ulm/Alb Donau und gebe Auskunft über meine politischen Schwerpunktthemen. Der Kontakt und der Austausch mit Ihnen ist mir wichtig. Deshalb erfahren Sie hier auch wie ich erreichbar bin und wer in meinem Ulmer Bürgerbüro oder meinem Berliner Büro im Deutschen Bundestag ansprechbar ist. Also einfach reinklicken und uns ansprechen! Ihre Hilde Mattheis

 

Termine

 

Hilde bei Twitter

 

Hilde bei Facebook