Herzlich willkommen!

 

14.09.2017 in Pressemitteilungen

Ein Kunstschatz in Heroldstatt

 

Ulm, 14. September 2017 – Auf der Schwäbischen Alb verbirgt sich ein Kleinod der bildenden Kunst: Die Galerie Frenzel in Heroldstatt. Die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis besuchte die Galeristen am Mittwoch.

„Die Bandbreite und die Anzahl ausgestellter Künstler sind beeindruckend“, meinte Hilde Mattheis bei ihrem Gang durch die Ausstellung. „Man meint, die Kunstszene sei nur in den großen Städten Berlin oder München zu Haus. Mit der Galerie Frenzel hat der Alb-Donau-Kreis einen echten Kunstschatz, der Promis wie Otto Waalkes und Udo Lindenberg anzieht, die hier ausstellen.“

12.09.2017 in Pressemitteilungen

Die Pflegekräfte erwarten zurecht Zusagen für bessere Arbeitsbedingungen

 

Berlin, 12.09.2017 – In der ARD-Wahlarena wurde Bundeskanzlerin Merkel mit den schlechten Arbeitsbedingungen in der Pflege konfrontiert. Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion fordert von der CDU klare Aussagen zu Personalstandards in der Pflege.

05.09.2017 in Standpunkte

Zeit für mehr Gerechtigkeit: Pflegepersonal

 

01.09.2017 in Pressemitteilungen

Mattheis: Die Bürgerversicherung ist Zukunftsmodell

 

Ulm, 01. September 2017 – In Erbach hat die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis am Mittwoch eines der zentralen Forderungen der SPD im Bundestagswahlkampf näher vorgestellt: Die Bürgerversicherung. Die Gesundheitsexpertin der SPD-Fraktion erklärte, wie mit der Zusammenlegung von gesetzlicher und privater Krankenversicherung die Versorgung für alle langfristig gesichert wird.

Willkommen!

Hilde bei Twitter

Hilde bei Facebook