Herzlich willkommen!

 
 

18.03.2016 in Topartikel Standpunkte

Positionspapier: Profil schärfen - sozialdemokratischen Aufbruch gestalten

 

Die Auswirkungen von Kriegen, Konflikten und Krisen treffen immer mehr auch Deutschland. Ihre Ursachen liegen vor allem in wachsenden Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten zwischen Regionen und Staaten sowie innerhalb einzelner Staaten. Weltweit öffnet sich die Schere zwischen Arm und Reich, Schwach und Mächtig immer weiter. Terror, Gewalt, Vertreibung und Flucht sind Symptome der sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Krisen.  

 

02.05.2016 in Pressemitteilungen

Bürgerversicherung ist die Lösung für Selbstständige

 

Anlässlich der kürzlich erschienenen Zahlen zu deutlich gestiegenen Beitragsschulden innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung äußert sich Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion:

Der jüngste Befund zeigt: Für viele Selbstständige, vor allem Solo-Selbstständige sind die finanziellen Belastungen der gesetzlichen Krankenversicherung offenbar zu hoch. Dadurch entstehen die massiven Beitragsschulden. Für deren Abbau hat der Gesetzgeber zwar bereits eine Erleichterung geschaffen, doch diese Regelung das Problem nicht dauerhaft gelöst.

 

02.05.2016 in Pressemitteilungen

Bessere Teilhabe für Menschen mit Behinderung schaffen

 

„Die gesellschaftliche Teilhabe und insbesondere die Teilhabe am Arbeitsleben ist für Menschen mit Behinderung eine grundlegende Säule eines selbstbestimmten Lebens. Diese Säule muss gestärkt werden“, erklärt die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis beim Austausch zum Bundesteilhabegesetz mit Harry Hieb vom Netzwerk NITSA. „Menschen mit Behinderung brauchen mehr Selbstbestimmung und eine effektivere Unterstützung zur individuellen Lebensplanung.“

 

02.05.2016 in Unterwegs

Festakt zum 100jährigen Bestehen des Gesundheitsdienstleisters Häussler in Ulm

 

"Sie sind ein wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen und das unterscheidet die Unternehmensgruppe Häussler deutlich von Albrecht Berblinger“, unterstrich Bürgermeisterin Iris Mann anlässlich eines kleinen Festaktes des Gesundheitsdienstleisters am 30. April 2016 im „ulmerflieger“.Dort feierte die Firma mit 150 Mitarbeitern und Freunden sowie der Politikprominenz ihr 100jähriges Bestehen.

 

Willkommen!

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Person und meiner politischen Arbeit. Gerne informiere ich Sie auf diesen Seiten über meine Arbeit im Bundestag und im Wahlkreis Ulm/Alb Donau und gebe Auskunft über meine politischen Schwerpunktthemen. Der Kontakt und der Austausch mit Ihnen ist mir wichtig. Deshalb erfahren Sie hier auch wie ich erreichbar bin und wer in meinem Ulmer Bürgerbüro oder meinem Berliner Büro im Deutschen Bundestag ansprechbar ist. Also einfach reinklicken und uns ansprechen! Ihre Hilde Mattheis

 

Hilde bei Twitter

 

Hilde bei Facebook